Förderverein des Berufskolleg Meschede setzt mit 75“ActivPanel auf Innovation in der Metallwerkstatt

30.09.2017

Die CNC Maschine ist in den Berufen rund um den Werkstoff Metall nicht mehr wegzudenken. Auch das Berufskolleg Meschede verfügt zu Ausbildungszwecken über einige dieser hochmodernen Maschinen. Im Unterschied zur täglichen Nutzung im Betrieb, wird die Steuerung des Gerätes nicht nur von einem Mitarbeiter, sondern von vielen Schülerinnen und Schülern gleichzeitig verfolgt. Da die Bildschirme aber eher klein sind, entstand bei Fachlehrer Manfred Hochstein die Idee, die CNC Maschinen mit einem 75“ActivPanel auszustatten.

Dabei handelt es ich um einen 75 Zoll großen Touch Bildschirm, der an die Maschinensteuerung angebunden ist. Von diesem Bildschirm aus kann der Anwender die Maschinensteuerung bedienen, simulieren, markieren und gewonnene Zusatzerkenntnisse abspeichern. Das Panel ist variabel auch in anderen Bereichen einsetzbar.

Die Finanzierung dieses teuren Bildschirms übernahm der Förderverein des Berufskollegs Meschede. Die Übergabe erfolgte bei der alljährlich am BKM stattfindenden BerufsInformationsBörse.

Das Foto zeigt den Vorstand des Fördervereins bei der Übergabe im Rahmen der BerufsInformationsBörse.

Active Panel

Kontakt


Berufskolleg Meschede
Dünnefeldweg 5
59872 Meschede

Tel: 02 91 94 - 56 00
Fax: 02 91 94 - 56 09

verwaltung@berufskolleg-meschede.de

oder Kontakt

Öffnungszeiten


Mo. &  Di.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Mi.:

07.00 - 9:45 Uhr und
11:15 - 15.30 Uhr
9:45 - 11:15 Uhr nur telefonisch

 

Do.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Fr.:

07.00 - 13.15 Uhr

 
 

Anfahrtskarte