Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises
Berufsschule - Ausbildungsvorbereitung – Berufsfachschule – Fachschule
Höhere Berufsfachschule – Fachoberschule – Berufliches Gymnasium

Besuch der Weltausstellung EMO

Berufsschüler auf der größten Messe für Metallbearbeitung

Am Montag, den 16. September, besuchten die Auszubildenden der Werkzeug- und Industriemechaniker die EMO in Hannover. Die EMO („Exposition Mondiale de la Machine Outil“) ist die Weltausstellung der Werkzeugmaschinen.

Insgesamt 5 Klassen der Mittel- und Oberstufe traten die 3 stündige Busreise zum größten Messegelände der Welt an. Und es hat sich gelohnt. Auf der weltweit größten Messe für Metallbearbeitung konnten die Auszubildenden bei über 2.200 Ausstellern aus 44 Ländern die aktuellen Entwicklungen in der Metallbearbeitung kennenlernen.
Begleitet wurden die Auszubildenden von ihren Fachlehrern der Metallabteilung, Hubertus Stratmann und Fabian Röttger. Nach einem spannenden Tag gab es auf der Rückfahrt noch einen regen Austausch über das Erlebte.

In 4 Jahren wird die EMO wieder in Hannover zu Gast sein, ebenso wie das Berufskolleg Meschede mit seinen Schülerinnen und Schülern.

Besuch der Weltausstellung EMO

Kontakt


Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises
Dünnefeldweg 5
59872 Meschede

Tel: 02 91 94 - 56 00
Fax: 02 91 94 - 56 09

E-Mail

oder Kontakt

Schulträger

Hochsauerlandkreis Logo

Öffnungszeiten


Bis auf weiteres:

Mo. bis Fr.

07.30 - 13.30 Uhr

 
 

Anfahrtskarte


 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden