Freisprechung der Bäcker

12.07.2017

Am 10. Juli fand in der Kreishandwerkerschaft in Meschede-Enste die Freisprechung der Bäcker-Gesellen statt. Familien und Freunde waren mit angereist, um ihre Lieben gebührend zu feiern.

Bäcker- und Konditormeister, Urgestein der Bäckerzunft und diesmal auch Festredner Elmar Mertens überreichte mit Abteilungsleiterin Frau Dr. Spiegel vom Berufskolleg Meschede die Gesellenbriefe. Der gesamte Prüfungsausschuss gratulierte den Prüflingen.

Bäcker Freisprechung 17
Bäcker Freisprechung 17
Bäcker Freisprechung 17
 

Sechs Bäckergesellen, eine Bäckergesellin und ein Bäckerwerker konnten an diesem Tag von ihren Pflichten als Auszubildende freigesprochen werden. Zu Gast war auch ein Geselle, der schon vor einem halben Jahr die (vorgezogene) Gesellenprüfung erfolgreich abgelegt hatte.

Katharina Becker wurde als beste Auszubildende mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent geehrt. Die ehemaligen Schüler bedankten sich bei ihren Fachlehrerinnen Frau Dörner-Jacobs, Frau Miebach und Frau Schäfer mit einem Blumenstrauß.

Bäcker Freisprechung 17

Kontakt


Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises
Dünnefeldweg 5
59872 Meschede

Tel: 02 91 94 - 56 00
Fax: 02 91 94 - 56 09

verwaltung@berufskolleg-meschede.de

oder Kontakt

Schulträger

Hochsauerlandkreis Logo

Öffnungszeiten


Mo. &  Di.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Mi.:

07.00 - 9:45 Uhr und
11:15 - 15.30 Uhr
9:45 - 11:15 Uhr nur telefonisch

 

Do.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Fr.:

07.00 - 13.15 Uhr

 
 

Anfahrtskarte


 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden