Freisprechungsfeier im Gastgewerbe

27.06.2016

Am 27. Juni wurden die Auszubildenden in den gastgewerblichen Berufen im Rahmen einer Feierstunde von ihren Pflichten freigesprochen. Moderiert von Frau König, fand die kurze aber knackige Feier großen Anklang bei den Absolventen und deren Begleitung.

Familien und Freunde, bei manchen auch die Ausbilder, waren am Montagnachmittag in die Aula des Berufskollegs Meschede gekommen. Dazu gaben sich Frau Rademacher von der IHK Arnsberg, Herr Beste als Vorsitzender des Prüfungsausschusses Hotelfachleute, Herr Naß als Vorsitzender des Prüfungsausschusses Köchinnen und Köche die Ehre. Frau Rademacher erinnerte in ihrer Ansprache daran, dass die Noch-Auszubildenden die großartige Möglichkeit haben, ihre Gäste glücklich zu machen und bleibende positive Eindrücke zu schaffen.

Absolventen der gastgewerblichen Berufe 2016

Als Festredner hatte die IHK Herrn Michael Beckmann, Tourismusdirektor in Winterberg, gewinnen können. Er hob hervor, welch schönen Beruf die frisch gebackenen Hotelfachleute, Restaurantfachleute, Hotelkaufleute, Köchinnen und Köche, Fachkräfte im Gastgewerbe und Fachpraktiker Küche gewählt haben und appellierte an sie, ihre Chancen im In- und Ausland jetzt zu nutzen, aber später ins Sauerland zurück zu kommen, wo sie als ausgezeichnet ausgebildete Fachkräfte gebraucht werden. Ein kurzer Film lockerte die Veranstaltung auf. Isabel Morgado dos Santos hatte mit ihrer Klasse KO-3A und der Handykamera Filmszenen gesammelt und zu einem herrlichen Erinnerungsvideo zusammengeschnitten, das auf der Freisprechung gezeigt werden durfte. Es bekam großen Applaus.

Die IHK und der Köcheclub Hochsauerland ehrten danach die Prüfungsbesten, und für die Schulbesten gab es ebenfalls ein Präsent. Die Schülerinnen und Schüler mit den besten Abschlusszeugnissen sind: Jana Böhm (KO-3A bei Herrn Rumphorst), Landhotel Gasthof Schütte, Schmallenberg, Theresa Beermann (HK-3 bei Frau Kloppsteck), Hellweg Servicemanagementgesellschaft, Bad Sassendorf, Marlenny Rodriguez Marte (HF-3B bei Frau Dörner), Hotel Störmann, Schmallenberg, Annika Scheer (HF-3B bei Frau Dörner), Hotel Starke, Brilon, Alexandra Ulrich (HF-3C bei Frau Kloppsteck), Dorint Hotel und Sportresort, Arnsberg/Sauerland, Miriam Houda, Hotel Jagdhaus Wiese, Angelina Hallmann, Ringhotel am Stadtpark, Lünen, Nölke, Madleen, Dorint Hotel und Sportresort, Arnsberg/Sauerland, Annika Heckmann, Sauerland Stern Hotel, Willingen, Angelo Pisano, Hanse Hotel Attendorn (die Letztgenannten besuchten zuletzt alle die HK-3 bei Frau Kloppsteck), Janin Ramm (HF-3A bei Frau Dörner ), Hotel Seegarten, Sundern.

Die Auszubildenden mit den besten Abschlusszeugnissen

Insgesamt 95 junge Männer und Frauen konnten ihre Prüfungszeugnisse und auch ihre Berufsschulabschlusszeugnisse in Empfang nehmen und danach bei kalten Getränken, Schnittchen und Fingerfood den gelungenen Nachmittag ausklingen lassen.

Hotelfachklasse 3A
Hotelfachklasse 3A
Hotelfachklasse 3B
Hotelfachklasse 3B
Hotelfachklasse 3 C und Externe Prüflinge
Hotelfachklasse 3 C und Externe Prüflinge
Hotelkaufleute
Hotelkaufleute
Restaurantfachleute und eine Fachkraft im Gastgewerbe
Restaurantfachleute und eine Fachkraft im Gastgewerbe
Köchinnen und Köche
Köchinnen und Köche
Fachpraktiker Küche
Fachpraktiker Küche

Kontakt


Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises
Dünnefeldweg 5
59872 Meschede

Tel: 02 91 94 - 56 00
Fax: 02 91 94 - 56 09

verwaltung@berufskolleg-meschede.de

oder Kontakt

Schulträger

Hochsauerlandkreis Logo

Öffnungszeiten


Mo. &  Di.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Mi.:

07.00 - 9:45 Uhr und
11:15 - 15.30 Uhr
9:45 - 11:15 Uhr nur telefonisch

 

Do.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Fr.:

07.00 - 13.15 Uhr

 
 

Anfahrtskarte