Steuerungstechnik-Labor fertig

22.01.2018

Labor kann jetzt genutzt werden.

Mit dem Einbau eines Aktivboards ist die Renovierung und der Neuaufbau des Steuerungstechniklabors der Metallabteilung abgeschlossen. Das Labor kann nun im vollem Umfang für den Unterricht und die Ausbildung genutzt werden.

Die Auszubildenden der Berufe Fachkraft für Metalltechnik, Gießereimechaniker, Industriemechaniker, Konstruktionsmechaniker, Metallbauer, Stanz- und Umformmechaniker, Verfahrensmechaniker KuK und Werkzeugmechaniker können hier komplexe Aufgabenstellungen der Pneumatik, Elektropneumatik und bis hin zur speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) lösen. Sowohl die Bearbeitung und Simulation am Computer, als auch der Aufbau der Steuerungen an den Arbeitstischen ist möglich.

Besonders positiv sei an dieser Stelle auch erwähnt, dass man sich beim Hochsauerlandkreis als Schulträger für den Erwerb der hochwertigen Steuerungskomponenten der Firma Festo entschieden hat. Der Dank gilt allen, die an dem Umbau und der Neueinrichtung des Labors beteiligt waren.

Labor für Steuerungstechnik geht an den Start

Kontakt


Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises
Dünnefeldweg 5
59872 Meschede

Tel: 02 91 94 - 56 00
Fax: 02 91 94 - 56 09

verwaltung@berufskolleg-meschede.de

oder Kontakt

Schulträger

Hochsauerlandkreis Logo

Öffnungszeiten


Mo. &  Di.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Mi.:

07.00 - 9:45 Uhr und
11:15 - 15.30 Uhr
9:45 - 11:15 Uhr nur telefonisch

 

Do.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Fr.:

07.00 - 13.15 Uhr

 
 

Anfahrtskarte


 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden