Beratungsangebot des Berufskollegs Meschede

So vielfältig wie unsere Schüler und unsere Kollegen ist auch das Beratungsangebot am BKM. Jede Schülerin und jeder Schüler kann seine Fragen an die Klassenlehrerin oder den Klassenlehrer richten. Egal, ob es um die Schule, die Klassenkameraden, den Lernstoff, die Prüfungen, den Ausbildungsbetrieb oder vielleicht private Schwierigkeiten geht. Aber auch jede andere Kollegin und jeder Kollege darf angesprochen werden.

Auch die Fachbereichsleiterinnen und Fachbereichsleiter haben immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Schülerinnen und Schüler. Dabei muss man sich nicht an einen "richtigen" Weg halten, sondern geht einfach zu der Lehrerin oder dem Lehrer, die oder der einem sympathisch ist.

Wenn man lieber mit Menschen sprechen möchte, die gar nichts mit der eigenen Klasse oder sogar der eigenen Abteilung zu tun haben, sind noch die beiden Beratungslehrerinnen und die SV-Verbindungslehrer da. Und wenn man Lehrer generell vermeiden will, steht die Schulsozialarbeiterin Frau Hunold zur Verfügung.

Darüber hinaus gibt es noch eine wöchentliche Berufs- und Studienberatung, sowie die Möglichkeit einer Mediation bei schwerwiegenden Problemen untereinander.

Alle Beratungsangebote sind selbstverständlich freiwillig und die dort besprochenen Informationen werden vertraulich behandelt!

Ansprechpartner

Beratungslehrerin

Kathrin Miebach

Oberstudienrätin

Kathrin Miebach


E-Mail

 

Beratungslehrerin

Beate Stallmeister

Oberstudienrätin

Beate Stallmeister


E-Mail

 
 

Kontakt


Berufskolleg Meschede
Dünnefeldweg 5
59872 Meschede

Tel: 02 91 94 - 56 00
Fax: 02 91 94 - 56 09

verwaltung@berufskolleg-meschede.de

oder Kontakt

Öffnungszeiten


Mo. &  Di.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Mi.:

07.00 - 9:45 Uhr und
11:15 - 15.30 Uhr
9:45 - 11:15 Uhr nur telefonisch

 

Do.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Fr.:

07.00 - 13.15 Uhr

 
 

Anfahrtskarte