Zillertal 2014

Helden der Woche

Blauer Himmel, T-Shirt-Temperaturen und weiß bedeckte Gipfel. Das war es, was wir als Delegation des BKM, beim Ausstieg aus unserem Bus in Aschau vorgefunden haben. Bessere Voraussetzungen für eine gelungene Wintersportwoche kann man nicht mehr haben.
Entspannt konnten wir in den programmfreien Samstag starten. Erkundung der Umgebung, sowie der Leute, mit denen man es dort eine Woche aushalten sollte, bestimmten diesen Tag. Einigen Schülern sah man es an ihren zitterigen Beinen an, dass sie unbedingt auf die Piste wollten. Der Samstag für einige Ski- oder Snowboardfahrer mehr Folter als Spannung, aber dennoch notwendig, um in den kommenden sechs Tagen Vollgas auf (und neben) der Piste zu geben.
Kein Wunder, dass deshalb am Sonntag niemand verschlafen hat. Pünktlich standen alle startklar auf ihren Brettern. Das Wetter war wie erwartet traumhaft und die Piste war vorzüglich präpariert. Lediglich die Angst vor Sonnenbrand saß einem im Nacken. In Gruppen, geordnet nach Fahrkönnen, konnte es dann für alle richtig losgehen.
Die nächsten Tage waren geprägt von wunderschönen Skiabfahrten, fröhlichen Spätnachmittagen und Abenden und auch dem ein oder anderen Fauxpas auf der Piste. Solche Missgeschicke brachten einer Person am Ende jedes Abends den Titel „Held des Tages“. Mit dem dazugehörigen Leibchen wurde einem am nächsten Tag auf der Piste höchster Respekt eingebracht.
Eine grandiose Woche, die die meisten von uns wahrscheinlich nicht so schnell vergessen können. Momente, in denen man die Abfahrten bestritt und bei den vorgefunden Bedingungen daran denken musste, dass die anderen Kollegen jetzt in der Schule oder bei der Arbeit sind, machten uns alle zu Helden, Helden für die ganze Woche.

Max Bathen IM1

Gruppenfoto Zillertal 2014

Kontakt


Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises
Dünnefeldweg 5
59872 Meschede

Tel: 02 91 94 - 56 00
Fax: 02 91 94 - 56 09

verwaltung@berufskolleg-meschede.de

oder Kontakt

Schulträger

Hochsauerlandkreis Logo

Öffnungszeiten


Mo. &  Di.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Mi.:

07.00 - 9:45 Uhr und
11:15 - 15.30 Uhr
9:45 - 11:15 Uhr nur telefonisch

 

Do.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Fr.:

07.00 - 13.15 Uhr

 
 

Anfahrtskarte


 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden