SV-Projekte

Nach § 74 des Schulgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen hat die Schülervertretung (SV) im Rahmen des Auftrags der Schule insbesondere die Aufgabe, die Interessen der Schülerinnen und Schüler bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit zu vertreten und die fachlichen, kulturellen, sportlichen, polititschen und sozialen Interessen der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Folgende Projekte werden durch die Schülervertretung am Berufskolleg Meschede organisiert:

Blutspendeaktion

Das Deutsche Rote Kreuz bietet einmal im Schuljahr einen Blutspendetermin in unserer Schule an! Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler ab 18 Jahren.

Da die Blutreserven in der BRD den Bedarf kaum noch decken, sind alle Schülerinnen und Schüler aufgerufen an diesem Termin Blut zu spenden. Natürlich erhält jeder Spender kostenlos Essen und Getränke nach der Blutspende.

Mit dieser Aktion kann die SV des Berufskollegs Meschede jedes Jahr eine Vielzahl an Erstspendern für das Deutsche Rote Kreuz gewinnen.

Sammelaktion vor Weihnachten

Jedes Schuljahr vor den Weihnachtsferien organisiert die SV eine Spendenaktion an unserer Schule. Zu diesem Zweck wird eine Sammlung in den Klassen und ein Waffelbacken in der Pausenhalle durchgeführt.

Die Spendengelder werden dann den Projekten, die in der Schulkonferenz (Lehrer- Schüler- und Elternvertreter) beschlossen wurden, im Rahmen des Fußballturniers übergeben.

Weitere Informationen findet ihr auf den ausgelegten Info-Blättern in den Klassenräumen oder bei uns im SV-Raum.

Nachhilfebörse "Schüler helfen Schülern"

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die SV bietet eine Nachhilfebörse an. Im Rahmen dieser Nachhilfebörse habt Ihr die Möglichkeit Euch eine/n Nachhilfelehrer/in zu suchen bzw. selber als Nachhilfelehrer/in in Aktion zu treten.

Das Ganze funktioniert wie auf einem Marktplatz: An zwei blauen Pinwänden, die in der Pausenhalle neben dem SV-Brett (gegenüber dem Sekretariat) angebracht sind, könnt Ihr vorgefertigte Formulare aufhängen, um zu zeigen, dass Ihr Nachhilfe sucht oder geben möchtet.

Die entsprechenden Formulare sind für interessierte Schüler/innen im Sekretariat ausgelegt.

Lern-Lounge

Das ehemalige „Selbstlernzentrum“ (Raum 110) wurde in die „Lern-Lounge“ umgewandelt und konnte im Januar 2015 eingeweiht werden.

Die Schülervertretung hatte im Schuljahr 2013/2014 eine Umfrage unter allen Schülern des BKM gestartet mit dem Ziel, das wenig genutzte „Selbstlernzentrum“ attraktiver zu gestalten.

Die zahlreichen Antworten, Vorschläge und Ideen hat die SV nach den ihr zur Verfügung stehenden Möglichkeiten umgesetzt und in Eigeninitiative den Raum gestrichen, mit neuen Möbeln und PC´s ausgestattet und somit einen attraktiven Ort für die Schüler/innen geschaffen. Neben dem Schülersprecher Lucas Jonny Boehm leisteten hier insbesondere die Kollegen Thomas Richard und Markus Dollowski beachtliche Arbeit.

Was bedeutet „Lern-Lounge“:

  • Lernen: Den Schüler/innen steht ein ruhiger Raum mit PC-Arbeitsplätzen und Gruppenarbeitsplätzen zur Verfügung.
  • Lounge: Durch einen Raumteiler getrennt vom Arbeitsbereich könnensie im „Lounge-Bereich“ abschalten und auf dem großzügig bemessenen Sofa entspannen.

Die ersten Wochen haben gezeigt, dass beide Bereiche gut frequentiert werden, so dass die Initiatoren sich bestätigt fühlen, hier ein sinnvolles Projekt umgesetzt zu haben.

Ein Dank der SV gilt den beiden Hausmeistern, die bei der Umsetzung immer mit Rat und Tat zur Seite standen sowie der Heldt Sauerland KG, die Materialien zur Verfügung stellte.

Lust unsere Schule mitzugestalten ... ?

Unsere wöchentliche SV-Sitzung findet in Raum 106 (neben dem Hausmeisterbüro) statt

Eure SV-Lehrer

Studienrätin Jessica von Behren

Studienrätin

Jessica von Behren
j.vonbehren(at)berufskolleg-meschede.de

 
Studienrat Björn Stappert

Studienrat

Björn Stappert
b.stappert(at)berufskolleg-meschede.de

 

Kontakt


Berufskolleg Meschede
Dünnefeldweg 5
59872 Meschede

Tel: 02 91 94 - 56 00
Fax: 02 91 94 - 56 09

verwaltung@berufskolleg-meschede.de

oder Kontakt

Öffnungszeiten


Mo - Do:

Fr:

07.00 - 15.30 Uhr

07.00 - 13.15 Uhr

 
 

Anfahrtskarte