Schülerinnen und Schüler des BKM erneut mit hervorragenden Platzierungen in der 33. Auflage des Planspiels Börse

Gruppenfoto1zoom
Gruppenfoto2zoom
 
Drei Spielgruppen des BKM erreichten die ersten Plätze der 33. Auflage des Planspiels Börse für den Bereich Meschede-Eslohe. Eine der Gruppen errang sogar den dritten Platz in der Gesamtwertung für Westfalen-Lippe.

Die erfolgreichen Spielgruppen der Kaufleute für Büromanagement (BM) und der Verwaltungsfachangestellten (VF) wurden dabei von Studienrat Michael Ronhardt betreut, Klassenlehrer Andreas Siebert war verantwortlich für die Spielgruppe der gymnasialen Oberstufe aus der Klasse GO-1.

Die Spielgruppe Stratton Oakmont aus der Klasse BM-3 gewann die Gesamtdepotwertung für den Bereich Meschede-Eslohe und errang zudem einen hervorragenden dritten Platz in der Region Westfalen-Lippe unter insgesamt 3.032 teilnehmenden Teams.

Den zweiten Platz der Wertung für Meschede-Eslohe erreichte das Team MAN aus der Klasse GO-1. Dritter in diesem Bereich wurden die Regierungskämpfer aus der Klasse VF-1.

Jürgen Wannhoff, Vizepräsident des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe, bezeichnete das Berufskolleg Meschede wegen seiner vielen Erfolge der letzten Jahre als Best-Practice-Beispiel. In diesem Jahr befanden sich nämlich 5 Teams des BKM unter den 20 Besten der Wertung Westfalen-Lippe, im letzten Jahr waren es immerhin drei, die sich als beste der Wertung auszeichneten.

Kontakt


Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises
Dünnefeldweg 5
59872 Meschede

Tel: 02 91 94 - 56 00
Fax: 02 91 94 - 56 09

verwaltung@berufskolleg-meschede.de

oder Kontakt

Schulträger

Hochsauerlandkreis Logo

Öffnungszeiten


Mo. &  Di.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Mi.:

07.00 - 9:45 Uhr und
11:15 - 15.30 Uhr
9:45 - 11:15 Uhr nur telefonisch

 

Do.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Fr.:

07.00 - 13.15 Uhr

 
 

Anfahrtskarte