Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises
Berufsschule - Ausbildungsvorbereitung – Berufsfachschule – Fachschule
Höhere Berufsfachschule – Fachoberschule – Berufliches Gymnasium

Auslandspraktika

Europa am Berufskolleg Meschede

Erasmusplus - Europa am BKM

Seit mehreren Jahren bietet das Berufskolleg Meschede interessierten Jugendlichen die Möglichkeit durch die Absolvierung eines Auslandspraktikums interkulturelle Kompetenzen zu entwickeln. Das Berufskolleg Meschede verfolgt das strategische Ziel seinen Schülerinnen und Schülern internationale Handlungskompetenz zu vermitteln, um sie auf den regionalen Ausbildungsmarkt vorzubereiten, der durch Global Players und Tourismus gekennzeichnet ist. Hier fügt sich das Projekt „Auslandspraktika“ als ein Baustein der internationalen Ausrichtung des Berufskollegs Meschede ein. Ziel des Projektes ist es, den Teilnehmern Vertrauen in ihre Fähigkeiten zu vermitteln, Mobilität über Ländergrenzen zu fördern, Sprachbarrieren abzubauen und berufspraktische Kenntnisse auszutauschen. Das Projekt bietet ferner Raum für Persönlichkeitsentwicklung und eine Stärkung von europäischen Werten wie Akzeptanz und Integration.

In Zusammenarbeit mit dem ADC College in London, dem SWAN-Training Institute in Dublin, Nexes Interculturals und Clase Language School in Barcelona sowie der AIP Language School in Valencia wurde ein drei- bzw. vierwöchiges Programm erarbeitet, das jährlich etwa 50 Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit eröffnete, ein einwöchiges berufsorientiertes Sprachprogramm und anschließend zwei bzw. drei Wochen Praktikum in einem Partnerbetrieb in London, Dublin, Barcelona bzw. Valencia durchzuführen. Hieran nahmen in den vergangenen zwei Jahren folgende Klassen teil:

Kaufmännische Berufsschule
London 2016: 5 Schülerinnen und 1 Schüler; London 2017: 7 Schülerinnen und 1 Schüler
Dublin 2016: 8 Schülerinnen und 5 Schüler; Dublin 2017: 13 Schülerinnen und 4 Schüler
Barcelona 2017: 5 Schülerinnen und 1 Schüler

Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung
Dublin 2016: 7 Schülerinnen und 5 Schüler; Dublin 2017: 5 Schülerinnen und 7 Schüler
Valencia 2016: 2 Schülerinnen und 1 Schüler; Valencia 2017: 5 Schülerinnen und 1 Schüler

Die Auszubildenden signalisieren den Vertretern des Ausbildungs- und Arbeitsmarkts europaweite Mobilität. Vor dem Hintergrund eines zusammenwachsenden Europas und einer steigenden Anzahl von international agierenden Unternehmen in der hiesigen Region, qualifizieren sich die Teilnehmer zusätzlich, um auf einem europäischen Arbeitsmarkt zu bestehen und sich als Arbeitnehmer ebenfalls interessant zu machen.

„Diese Veröffentlichung wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung tragen alleine die Verfasserinnen und Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.“
„Diese Veröffentlichung wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung tragen alleine die Verfasserinnen und Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.“

BKM Schüler sammeln Auslandserfahrung

 
 

Kontakt

Senden Sie uns eine E-Mail.

Ansprechpartner

Oberstudienrat Markus Dollowski

Oberstudienrat

Markus Dollowski


E-Mail

 
Studienrat Andreas Siebert

Studienrat

Andreas Siebert


E-Mail

 
 
 

Kontakt


Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises
Dünnefeldweg 5
59872 Meschede

Tel: 02 91 94 - 56 00
Fax: 02 91 94 - 56 09

E-Mail

oder Kontakt

Schulträger

Hochsauerlandkreis Logo

Öffnungszeiten


Mo. &  Di.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Mi.:

07.00 - 9:45 Uhr und
11:15 - 15.30 Uhr
9:45 - 11:15 Uhr nur telefonisch

 

Do.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Fr.:

07.00 - 13.15 Uhr

 
 

Anfahrtskarte


 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden