Angehende „Qualitätsmanagementbeauftragte“ zertifiziert

Insgesamt 17 Auszubildende zur „Zahnmedizinischen Fachangestellten“ haben die Aufstiegsfortbildung zur „QMB“ erfolgreich absolviert

Seit 2017 bietet das BKM diese Aufstiegsfortbildung für leistungsstarke Auszubildende in Kooperation mit der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe an. Dabei handelt es sich um eine dreiteilige Aufstiegsfortbildung, die bereits während der beruflichen Erstausbildung im Rahmen von 100 zusätzlichen Unterrichtsstunden angefangen werden kann. Die Auszubildenden haben sich in einer landesweit einheitlichen Prüfung für den dritten Teil der Fortbildung qualifiziert, der nach der Ausbildung durch die Zahnärztekammer durchgeführt wird und mit dem Zertifikat zur „QMB“ endet. Herzlichen Glückwunsch!

Qualitätsmanagementbeauftragte