Berufsorientierung der IFK-B

Projekt „kein Abschluss ohne Anschluss“ für Internationale Förderklasse

Welches Berufsfeld ist das richtige für mich? Welche Aufgaben erwarten mich? Antworten auf diese und anderen Fragen konnten Schülerinnen und Schüler der IFK-B an den Berufsfelderkundungstagen vom 20. bis zum 22. März finden.

Im Bildungszentrum des Handels e.V. in Meschede konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Hilfe hoher Praxisanteile einen Einblick in die Bereiche Elektro, Gesundheit, IT/Computer und Dienstleistung gewinnen.