Hamburg ahoi!

Oberstufen der Höheren Handelsschule auf Abschlussfahrt in Hamburg

Vom 11. bis 15. März 2019 verbrachten die drei Oberstufen der Höheren Handelsschule ereignisreiche Tage und Nächte in Hamburg. Auf dem Programm standen eine Stadtrundfahrt und eine kurzweilige Barkassenrundfahrt vorbei an Containerterminals und Werftanlagen. Beeindruckend, aber auch bedrückend war der Besuch der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Die Besichtigung des Airbus-Werks rundete das Programm ab. Nachdrücklich in Erinnerung blieb die Größe des A380. Ein gemeinsames Abendessen im „Blockbräu“ an den Landungsbrücken bildete den gemütlichen Abschluss der Fahrt.

Hamburg ahoi!