Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte(r)

Sie unterstützen Rechtsanwälte und Notare durch vorbereitende und begleitende Arbeiten bei der Erledigung ihrer Beratungs- und Vertretungsaufträge. Sie vereinbaren Besprechungstermine mit Mandanten, führen Termin-, Fristen- und Wiedervorlagekalender, übernehmen die Büroorganisation, erstellen Schriftsätze und Kostenrechnungen. Sie bearbeiten selbstständig Mahn- und Vollstreckungsangelegenheiten. Zum Abschluss der Geschäftsprozesse errechnen Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte die anfallenden Gebühren aus der Gebührenordnung, fertigen Rechnungen an, überwachen und buchen Zahlungsein- und ausgänge.

 
 

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Abschluss

Prüfung durch die Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm

Anzahl Berufsschultage:

1. Jahr: 2 Tage / Woche
2. Jahr: 1 1/2 Tage / Woche
3. Jahr: 1 1/2 Tage / Woche

Fächer:

berufsübergreifend:

Fach
Deutsch/Kommunikation
Politik/Gesellschaftslehre
Religion
Sport/Gesundheitslehre

berufsbezogen:

Fach
Betriebsprozesse
Wirtschafts- und Sozialprozesse
Anwaltliche Geschäftsprozesse
Notarielle Geschäftsprozesse
Fremdsprachliche Kommunikation
Datenverarbeitung / Textverarbeitung
 
 

Zusätzliche Informationen

Die novellierte Ausbildungsverordnung tritt zum 01. August 2015 in Kraft. Diese neue Ausbildungsverordnung betrifft die Ausbildungsverhältnisse, die ab dem 01. August 2015 beginnen. Zu diesem Zeitpunkt bereits bestehende Ausbildungsverhältnisse können nach der neuen Verordnung fortgesetzt werden, sofern die Vertragsparteien dies vereinbaren und noch keine Zwischenprüfung abgelegt wurde.

 
 
Studiendirektor Hermann Adam

Pädagogischer Fachleiter

Studiendirektor

Hermann Adam


E-Mail

 
Christoph Rickert

Oberstudienrat

Christoph Rickert


E-mail

 

Kontakt


Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises
Dünnefeldweg 5
59872 Meschede

Tel: 02 91 94 - 56 00
Fax: 02 91 94 - 56 09

verwaltung@berufskolleg-meschede.de

oder Kontakt

Schulträger

Hochsauerlandkreis Logo

Öffnungszeiten


Mo. &  Di.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Mi.:

07.00 - 9:45 Uhr und
11:15 - 15.30 Uhr
9:45 - 11:15 Uhr nur telefonisch

 

Do.:

07.00 - 15.30 Uhr

 

Fr.:

07.00 - 13.15 Uhr

 
 

Anfahrtskarte