Schulentwicklung

Zur Unterstützung der pädagogischen Fachbereiche und der Schulleitung, wurde am Berufskolleg Meschede eine „Schulentwicklungsgruppe“ (SEG) eingesetzt. Diese unterstützt abteilungsübergreifend die pädagogischen Fachbereiche und ist Bindeglied zwischen der Schulleitung und den Kolleginnen und Kollegen.

Die SEG setzt sich zusammen aus Kolleginnen und Kollegen von den bereits bestehenden, aber auch aus den neu entstandenen Arbeitsgruppen Medienkonzept, Lehrgesundheit, Sozialpädagogik, Internationalisierung sowie der Evaluation und Unterrichts- / Organisationsentwicklung.

Auf der Lehrerkonferenz wurden die Sprecher der Arbeitsgruppen in die SEG gewählt. Weitere Kolleginnen und Kollegen schlossen sich der Schulentwicklungsgruppe an.

Die SEG besteht nun aus folgenden Mitgliedern und Mitgliederinnen: Carla Bockelmann, Christina Brom, Thorsten Köhle (Vorsitzender), Daniela Overhage, Christa Schauerte, Claudia Spiegel, Björn Stappert und Iris Wagner. Ebenfalls gehören der SEG unsere Schulsozialarbeiterin Silvia Hunold und unser Schulleiter Carsten Placht an.